Noch 4 Tage – dann geht es los!

Seit etwas über 2 Jahren beziehen wir unseren kenianischen Kaffee über das Chania Coffee Projekt  und dem Kedovo Projekt, die jeweils von Muthoni Schneidewind initiiert wurden – und nun ist es soweit, wir treten zu unserer ersten Ursprungsreise an!

Das Ziel ist Nyeri – hier wollen wir den Weg des Rohkaffees im Ursprungsland zusammen mit Muthoni, einigen Röstkollegen und den Nyeri kennenlernen.

Uns interessiert natürlich das Aufziehen der Coffea Arabica (hier in erster Linie die Varietät SL-28 und SL-34). Wir wollen alles über die Ernte erfahren und versuchen einen Eindruck davon zu bekommen, welchen Aufwand dies mit sich bringt.

Weiter geht es bei der Aufbereitung in der Wet Mill und in der Dry Mill.

Was passiert danach und wie sehen die Strukturen tatsächlich vor Ort aus – was sind die größten Herausforderungen und was können wir von den Nyeri lernen?

Wir werden laufend berichten und sind voller Neugier auf die kommende Woche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.